Unsere Erfahrungen

Nach Beendigung seiner Ausbildung als

Zimmerergeselle hat sich der Inhaber Vinzent van

Kreij nach altem Brauchtum für 3 Jahre und 1 Tag auf die Walz begeben.

Die Vereinigung der rechtschaffenen fremden Zimmerergesellen lehrt den Wandergesellen althergebrachte Regeln und Rituale, gegenseitige Achtung und Solidarität.

Die Walz diente und dient auch heute noch dazu, verschiedene Handwerkstechniken zu erlernen und grenzüberschreitend anzuwenden.

Aus der Sammlung seiner Erfahrungen und Eindrücke können wir auch Ihr Bauvorhaben verwirklichen.